Kontakt

Stadt Bad Oeynhausen

Stadtarchiv Bad Oeynhausen

Leitung Stefanie Hillebrand
Von-Moeller-Straße 9
32545 Bad Oeynhausen

Telefon: +49 (0) 5731 14 - 3421

E-Mail   |  Öffnungszeiten

Stadtarchiv

Das Stadtarchiv ist für alle Unterlagen zuständig, die in der Verwaltung und den Einrichtungen der Stadt Bad Oeynhausen entstehen.

Das Stadtarchiv sammelt neben dem kommunalen Verwaltungsschriftgut auch Fotos, Karten und Pläne, Zeitungen, Postkarten usw., die für die Stadt Bad Oeynhausen von historischer Bedeutung sind. Der Sprengel des Stadtarchivs Bad Oeynhausen umfasst das Gebiet der Stadt Bad Oeynhausen, wie es seit der kommunalen Gebietsneuordnung 1973 besteht. Neben der Stadt Bad Oeynhausen gehören dazu die Stadtteile Dehme, Eidinghausen, Lohe, Rehme mit Oberbecksen und Babbenhausen, Volmerdingsen, Werste und Wulferdingsen mit Bergkirchen. Aus diesem Gebiet werden als wichtige heimat- und zeitgeschichtliche Quellen Sammlungen und Nachlässe von Privatpersonen, Höfen, Vereinen, Verbänden, Firmen und Parteien im Stadtarchiv aufbewahrt. Archivgut staatlicher Behörden, wie beispielsweise das des Staatsbades Oeynhausen bis 2004, unterliegt der Zuständigkeit des Landesarchivs NRW in Detmold und Münster. Bei der Suche nach der Vergangenheit und bei allen Fragen rund um die Archivnutzung ist Ihnen das Archivpersonal behilflich. Sprechen Sie uns gerne an!

Aktuelle Corona-Regelungen

Die Archivbenutzung ist für Besucherinnen und Besucher mit 3G-Status sowie nach vorheriger Terminabsprache unter +49 (0) 5731 14 - 3421 oder per E-Mail an stadtarchiv@badoeynhausen.de möglich.

Zur Suche Leichte Sprache