Kontakt

Stadt Bad Oeynhausen

Koordinierungsstelle Klimaschutz

Schwarzer Weg 6
32549 Bad Oeynhausen

Telefon: +49 (0) 5731 14 - 2527 / 2130

E-Mail   |  Öffnungszeiten

Klimafreundliche Mobilität

Ein ganz wesentlicher Faktor für den Klimaschutz ist der Verkehr.

Der Rat der Stadt Bad Oeynhausen hat sich das Ziel gesetzt, in Bad Oeynhausen die Kilometer zu verringern, die mit dem eigenen Auto zurückgelegt werden.

Rad fahren in Bad Oeynhausen

Eine sehr gute Alternative zum Auto ist das Fahrrad. Auf vielen Strecken in Bad Oeynhausen ist man sogar schneller als mit dem Auto. Und seitdem es mit Elektromotoren unterstützte Fahrräder - die Pedelecs - gibt, ist dies auch im hügeligen Gelände gut zu schaffen. Sicherlich gibt es in Bad Oeynhausen noch einiges zu tun, um den Radverkehr über Radwege und Fahrradstraßen noch angenehmer zu machen. Daran arbeitet die Stadt Bad Oeynhausen stetig und ist interessiert an Ihren Anregungen:

Fahrradfreundliches Bad Oeynhausen

Seit September 2020 steht Bürgerinnen und Bürgern sowie den Gästen in der Stadt Bad Oeynhausen ein Bikesharing-Angebot zur Verfügung. Das Angebot wird durch die Stadtwerke Bad Oeynhausen unterhalten und vom Anbieter nextbike unter dem Namen Oeynrad zur Verfügung gestellt. An in der Stadt verteilten Stationen kann man sich nun für ein paar Minuten ein Fahrrad leihen, um von einer Station zur nächsten zu kommen oder für eine Zeit lang ein Fahrrad zu nutzen. Informationen zur Ausleihe, den Preisen und den Standorten der Fahrräder und E-Bikes finden sich auf der folgenden Internetseite:

Fahrradverleihsystem Oeynrad

Als Stadt Bad Oeynhausen möchten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ebenfalls eine Alternative zur PKW-Nutzung bieten: Für dienstliche Aktivitäten stehen Dienstfahrräder zur Verfügung.

Nutzung ÖPNV als Beitrag zum Klimaschutz

Wichtig neben der Nutzung des Fahrrads und dem zu Fuß gehen leistet auch der Buslinienverkehr in Bad Oeynhausen einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz . Dieser ist eine wichtige Stütze für den Nahverkehr in unserer Stadt und wurde hinsichtlich der Verbindungen und Taktungen in den letzten Jahren deutlich verbessert.

Liniennetzplan Bad Oeynhausen

Weitergehende Informationen zu Tickets, Abos und Verbindungen:

https://www.mhv-info.de/

E-Mobilität

Direkt bei den Emissionen in der Stadt sowie auch bei den Treibhausgasen leisten auch Elektrofahrzeuge ihren Beitrag. Dafür haben die Stadtwerke schon an einigen Stellen Ladesäulen errichtet - und weitere sollen mit der Zunahme an Fahrzeugen hinzukommmen.

Die Stadt Bad Oeynhausen ist selbst dabei, ihren Fuhrpark möglichst vollständig auf Elektrofahrzeuge umzurüsten und ist hier in den vergangenen zwei Jahren schon ein gutes Stück vorangekommen.

Masterplan klimafreundliche Mobilität

Verkehr ist eine komplexe Aufgabe. Und es ist auch nicht so leicht, von der stark vom Auto geprägten Vergangenheit auf einen modernen, klimafreundlichen Mix der Verkehrsmittel umzusteigen. Daher hat die Stadt dafür einen Masterplan klimafreundliche Mobilität erstellen lassen. Weitergehende Infos finden Sie hier:

Masterplan klimafreundliche Mobilität

Zur Suche Leichte Sprache