Kontakt

Stadt Bad Oeynhausen

Bereich Jugend

Ostkorso 5
32545 Bad Oeynhausen

Telefon: +49 (0) 5731 14 - 4200

E-Mail   |  Öffnungszeiten

Präventionsprojekte in Bad Oeynhausen

Der erzieherische Kinder- und Jugendschutz mit seiner Präventionsarbeit gilt heute als zentrales Aufgabenfeld des Jugendschutzes. Dabei sollen junge Menschen selbst dazu befähigt werden, sich vor gefährdenden Einflüssen zu schützen und sie zu Kritik- und Entscheidungsfähigkeit sowie zu Eigenverantwortlichkeit und zur Verantwortung gegenüber ihren Mitmenschen zu führen. Darüber hinaus sollen Eltern und andere Erziehungsberechtigte besser befähigt werden, Kinder und Jugendliche vor gefährdenden Einflüssen zu schützen.

Bei dem Wohl von Kindern und Jugendlichen ist aber auch die Mitwirkung anderer gefragt. So zählen zu den Zielgruppen dieser Arbeit Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, und neben den Eltern auch sog. Multiplikator/innen (z.B. Lehrer/innen, Erzieher/innen, Ausbilder/innen und auch Ehrenamtliche). Die breite Öffentlichkeit soll ebenfalls für Aspekte des Kinder- und Jugendschutzes sensibilisiert werden.

Zur Suche Leichte Sprache