Kontakt

Stadt Bad Oeynhausen

Koordinierungsstelle Klimaschutz

Schwarzer Weg 6
32549 Bad Oeynhausen

Telefon: +49 (0) 5731 14 - 2527 / 2130

E-Mail   |  Öffnungszeiten

Klimafreundlich leben

Die extremen Wettereignisse im Sommer 2021 haben den Klimawandel und die damit verbundene Erderwärmung noch einmal stärker in das Bewusstsein vieler Menschen gerückt.

Der Wunsch nach einem klimafreundlichen Leben und einer effektiven Senkung des CO2-Fußabdrucks nimmt zu. Auch mit scheinbar kleinen Schritten kann man hier Großes bewegen.

Wie kann der CO2-Fußabdruck gesenkt werden?

  • Strom sparen
  • umweltverträglich erzeugte Energie nutzen (Beispiel: Strom aus erneuerbaren Energien)
  • Transportmittel wählen, die wenig Energie benötigen
  • möglichste viele Strecken mit dem Fahrrad fahren oder zu Fuß gehen, denn dabei wird keinerlei CO2 produziert
  • auf unnötige Einweg-Plastikverpackungen verzichten
  • nachhaltig essen
  • keine Produkte mit Palmöl kaufen, da für dessen Gewinnung Regenwälder abgeholzt oder abgebrannt werden und somit riesige Mengen Treibhausgase in die Atmosphäre gelangen

Städtische Klimaschutzaktivitäten

Ebenso wie unsere Bürgerinnen und Bürger versuchen wir in der Stadtverwaltung an vielen kleinen Stellschrauben zu drehen. So nutzen wir bereits seit Jahren größenteils das wesentlich ressoucenschonendere Recyclingpapier für dienstliche Zwecke. Die Stadt hat sich zudem schon vor einigen Jahren entschlossen, eine „Fair-Trade-Stadt“ zu sein. Dabei wird zum Beispiel auf Kaffee aus fairem Handel gesetzt. Auch dies trägt über andere Handelswege zum Klimaschutz bei.

Zur Suche Leichte Sprache