Kontakt

Stadt Bad Oeynhausen

Bereich Jugend

Ostkorso 5
32545 Bad Oeynhausen

Telefon: +49 (0) 5731 14 - 4209

E-Mail   |  Öffnungszeiten

Ausbildung Jugendleiter/in

Jährlich findet in Kooperation mit der Stadt Löhne eine Ausbildung von Jugendlichen ab 16 Jahren statt, die den Erwerb der Jugendleiter/in-Card (JuLeiCa) zum Ziel hat. Das Angebot der Ausbildung zum/zur Jugendleiter/in richtet sich vorwiegend an junge Menschen, die Interesse daran haben, sich ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit zu engagieren, Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben und gerne einen neuen Arbeitsbereich für sich entdecken möchten.

Vorerfahrungen sind hierfür nicht erforderlich.

Inhalte der Ausbildung

Während des Kurses erhalten die Teilnehmer/innen der Ausbildung einen Überblick über die offene Kinder- und Jugendarbeit und deren Einrichtungen, eine Einführung in die rechtlichen Grundlagen, die Anleitung von Gruppen, den Umgang mit Konflikten und das Arbeiten im Team. Darüber hinaus soll methodisches Wissen in den Bereichen "Spiele und Basteln" vermittelt werden, welches über die praktische Erprobung und das eigene Erleben im Anleiten solcher Tätigkeiten vertieft wird.

Bist Du dabei?

Am Ende der Ausbildung zum/zur Jugendleiter/in hast Du die Grundkenntnisse der Kinder- und Jugendarbeit erlernt und Dich bereits an einer ersten praktischen Umsetzung versucht. Du bist nun soweit, dass Du als aktive/r ehrenamtliche/r Betreuer/in an den Ferienspielen teilnehmen kannst. Hier erhältst Du die Möglichkeit Deine neuen Fähigkeiten in der praktischen Arbeit unter Anleitung einzusetzen und zu erproben.

Zur Suche Leichte Sprache