Ensembles

Die Ensembles der Musikschule sind im allgemeinen öffentlich und für Schülerinnen und Schüler der Musikschule kostenfrei. Für eine geringe Gebühr sind die Ensembles auch für Spieler, die nicht an der Musikschule unterrichtet werden, zugänglich. Interessierte Musiker sind eingeladen, jederzeit reinzuschauen und das gemeinsame Musizieren zu erleben.

Informationen gibt es bei dem jeweiligen Leiter oder über das Sekretariat der Musikschule.

Im Jugend-Blasorchester der Musikschule spielen die fortgeschritteneren Schülerinnen und Schüler. Immer Mittwoch abends erklingen im Saal bekannte Melodien in Blasorchesterbesetzung. Das Repertoire reicht dabei von originalen Werken für Blasorchester bis hin zu Bearbeitungen klassischer Werke. Einen besonders hohen Stellenwert haben dabei die Filmmusiken.

Im Rahmen diverser Musikschulveranstaltungen präsentiert sich das Orchester regelmäßig der Öffentlichkeit und sorgt mit seiner beschwingten Musik für gute Laune.

Wann? Mittwochs 18:15 - 19:45 Uhr
Wo? Saal der Musikschule
Was? Filmmusik, Blasorchesterwerke, Arrangements
Für wen? Kinder ab 12 Jahren
Kontakt: Anton Koch

Das Projektorchester Bad Oeynhausen ist eine Kooperation zwischen den Musikzügen der freiwilligen Feuerwehren Dehme, Oberbecksen und Werste und der Musikschule. Die ca. 60 Musikerinnen und Musiker treffen sich projektweise zu Proben und Konzerten und erarbeiten beschwingte und abwechslungsreiche Programme. In den zumeist zwei Konzerten im Jahr erklingen dann klassische Blasorchesterwerke, Arrangements bekannter Pop-Songs, Filmmusiken und natürlich auch der klassische Marsch und die Polka.

Eine besondere Partnerschaft verbindet das Projektorchester mit dem Blasorchester der Partnerstadt Harmonie de Fismes. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Ende des ersten Weltkrieges durfte das Projektorchester an der Parade und den Konzerten in Fismes teilnehmen. 2019 folgte ein weiterer Höhepunkt mit der Freier zur Partnerschaft der 50-jährigen Freundschaft beider Städte vor dem GOP in Bad Oeynhausen. Hier musizierten beide Orchester gemeinsam mit mehreren Chören.

Das alljährliche Serenadenkonzert des Projektorchesters, welches traditionell im Juni vor der Wandelhalle stattfindet, gehört mittlerweile fest in den Veranstaltungskalender der Stadt.

Wann? Projektweise
Wo? Saal der Musikschule
Was? Klassische Blasorchesterwerke, Filmmusik, Medleys, Rock-Pop, Blasmusik
Kontakt: Anton Koch

Das kleine Bläserensemble Happy Metall übt sich an Filmmusiken und Bearbeitungen bekannter Melodien für Blasorchester. In dem Ensemble werden spielerisch die Grundlagen des Orchesterspiels vermittelt und mit viel Spaß das Zusammenspiel der verschiedenen Instrumente erlebt und erlernt.

Bei kleinen Auftritten über das Jahr wird das Können dem begeisterten Publikum präsentiert und Auftrittserfahrungen gesammelt.

Wann? Mittwochs 17:00 - 18:00 Uhr
Wo? Saal der Musikschule
Für wen? Kinder von 9 -14 Jahren
Kontakt: Gundula Dreier

Gemeinsam musizieren? Genau aus diesem Grund macht man doch Musik. Gerade für die, die dieser Meinung sind und bei uns Saxofonunterricht bekommen, gibt es das Saxofonensemble. Ob Jazz, Rock, Pop, Klassisches oder auch eingängige Volksmelodien; unser Repertoire setzt sich aus dem zusammen, was die Ensemblemitglieder gerade gut finden. Auch wenn zurzeit nicht geprobt werden darf, sind wir trotzdem nicht inaktiv. Gerade die Leute, die gerne viel öffentlich spielen und dabei dann auch noch Spaß haben, sind in diesem Ensemble genau richtig am Platz.

Wann? Freitags 17:30 - 18:30 Uhr
Wo? Saal der Musikschule
Kontakt: Aaron Luther

Das Fagottensemble besteht aus 3-5 Spieler*innen auf dem Fagott, Fagottino und Kontrafagott, die in unterschiedlich schwierigen Arrangements bekannte Kompositionen z. B. aus Filmmusik spielen, aber auch Originalkompositionen musizieren.  Die gestalteten Klänge sind von humoristisch bis elegisch im Charakter und faszinieren nicht nur die Spieler*innen.

Bei Auftritten werden neu erarbeitete Stücke vorgestellt und Aufführungserfahrungen gesammelt.

Wann? Donnerstags 16:45 - 17:30 Uhr
Kontakt: Beate von Rüdiger

Im Kinderchor möchten wir Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 12 Jahren in die Welt des gemeinsamen Singens einführen. Die Sängerinnen und Sänger erwartet eine solide musikalische, sängerische Grundausbildung, die durch kindgerechte Probenarbeit vermittelt wird. Dem Entwicklungsstand der Kinder entsprechend wird kreativ mit der Stimme gespielt. Rhythmus- und Bewegungsspiele, kleine Tänze und Choreographien lockern die kreativen Proben auf, ergänzen und bereichern das Singen, verbessern die Koordination und Körperwahrnehmung der Kinder und machen außerdem großen Spaß!

Wann und wo? 
Di. 12:35 - 13:20 Uhr, Grundschule auf der Lohe (Frau Weskamp)
Di. 14:15 - 16:00 Uhr MusicalAG in der Altstadtgrunschule (Frau Weskamp)
Do. 16:15 - 17:00 Uhr, Saal der Musikschule (Herr Döring)
Lehrkräfte: Carolin WaikumMarie Christin Weskamp, Sebastian Döring
Kontakt: Carolin Waikum

Das Akkordeonensemble zeichnet sich durch Vielseitigkeit in jeglicher Form aus.

Zurzeit bilden Erwachsene ein Kammermusik-Ensemble, welches sich stilistisch vielseitig präsentiert: Original-Kompositionen, Werke aus Barock und Klassik, Volksmusik und Jazz gehören zum Repertoire. Bekanntes und Neues werden in Konzerten dargeboten, wobei die Auftritte an unterschiedlichsten Orten sein können: im Konzertsaal, in der Kirche, im Park, aber auch eine Werkshalle ist z. B. denkbar.

Wann und wo? 
Montags 19:00 - 20:30 Uhr Musikschule (14tägig)
Kontakt: Beatrix Recktenwald

 

Das StaKuJO ist ein Gemeinschaftsprojekt der Städtischen Musikschule und der Grundschule Eidinghausen.

Interessierte Kinder und Jugendliche aus Bad Oeynhausen können kostenlos an dem Angebot teilnehmen. Der Unterricht an der städtischen Musikschule ist nicht zwingend Voraussetzung. Die Finanzierung des Projektes erfolgt durch unseren Sponsor die Sparkasse Bad Oeynhausen - Porta Westfalica. Gespielt wird kindgerechte Literatur, die für viel Spaß und gute Laune sorgt.

Wann? Donnerstags 16:00 - 17:30 Uhr (14tägig)
Wo? Konzertraum Außenstelle Schulzentrum Nord
Kontakt: Beatrix Recktenwald

An der Musikschule der Stadt Bad Oeynhausen werden im Fachbereich Streichinstrumente Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass angeboten. Im Fachbereich Streicher existieren mehrere Ensembles, bei denen die Schüler*innen Gelegenheit haben, mit anderen gemeinsam zu musizieren und zusätzlich zum Instrumentalunterricht gefördert zu werden. Um eine ständige Verbesserung der eigenen Leistung zu erzielen, sollte jede/r Schüler*in, in einem von unseren Ensembles mitspielen. Viele Instrumentalist*innen wachsen erst in der Gruppe über sich hinaus und der Spaß am gemeinsamen Musizieren motiviert zu Höchstleistungen. Dies beginnt mit dem Streichtrio, Ensemble für die jüngeren Schüler*innen bis hin zum Mittelstufenorchester, Fortgeschrittenen Orchester, Sinfonieorchester und Senioren Ensemble.

Streichtrio
Wann? Dienstags 18:00 - 18:45 Uhr
Was? Repertoire von Klassik bis zu den Beatles
Für Wen? Kinder ab ca. 16 Jahren
Kontakt: Karel Polakovic

erstes Orchester
Wann? Donnerstas 16:45 - 17:30 Uhr
Was? Repertoire aus verschiedenen Epochen in leichteren Bearbeitungen
Für Wen? ab 6 Jahre
Kontakt: Karel Polakovic

zweites Orchester
Wann? Donnerstags 17:30 - 18:15 Uhr
Was? Repertoire aus verschiedenen Epochen
Für Wen? Kinder von 13 bis 15 Jahren (Anfänger)
Lehrkräfte: Karel Polakovic, Yutaka Suzuki
Kontakt: Karel Polakovic

Mittelstufenorchester
Wann? Donnerstags 18:15 - 19:00 Uhr
Was? Repertoire aus verschiedenen Epochen
Für Wen? Kinder von 13 bis 15 Jahren (Fortgeschrittene)
Lehrkräfte: Karel Polakovic, Yutaka Suzuki
Kontakt: Karel Polakovic

Fortgeschrittenen Orchester
Wann? Donnerstags 19:00 - 20:15 Uhr
Was? Repertoire aus verschiedenen Epochen von Klassik über Tango bis zum Pop
Für Wen? Kinder ab 15 Jahren bis zum Rentenalter
Lehrkräfte: Karel Polakovic, Yutaka Suzuki
Kontakt: Karel Polakovic

Sinfonieorchester
Wann? Projektbezogen gemeinsam mit Bläsern der Musikschule
Kontakt: Beate von Rüdiger

Salonorchester
Wann? Dienstags 18:00 - 19:00 Uhr
Was? Repertoire: Unterhaltungsmusik, Salon Musik
Für wen? Erwachsene Musikerinnen und Musiker aller Altersklassen
Kontakt: Yutaka Suzuki

Gitarrentrio probt wöchentlich am Mittwoch von 19:00 - 20:00 Uhr. Es werden klassisch bearbeitete Popsongs und Musik aus verschiedenen Epochen gespielt. Das Gitarrenensemble ist zu repräsentativen Veranstaltungen gern zur musikalischen Umrahmung bereit und kann in der Musikschule angefragt werden.

Wann? Mittwochs 19:00 - 20:00 Uhr
Wo? Raum 5 in der Musikschule
Für Wen? Kinder ab 15 Jahren
Kontakt: Klaus Walder

Das Gitarrenensemble probt wöchentlich am Freitag von 15:30 - 16:30 Uhr im Saal der Musikschule. Es werden einfache unterhaltsame Stücke aus verschiedenen Jahrhunderten geübt und in kleinen Konzerten präsentiert. Der Spaß am gemeinsamen Musizieren ist garantiert.

Wann? Freitags 15:30 - 16:30 Uhr
Wo? Saal der Musikschule
Für Wen? Kinder ab 10 Jahren
Kontakt: Klaus Walder

Das Erwachsen - Zupfensemble probt wöchentlich am Dienstag von 19.30 Uhr-21 Uhr. Es werden einfache Bearbeitungen von Popsongs und Stücke aus verschiedenen Epochen geprobt. Präsentiert werden die erarbeiteten Stücke regelmäßig in lockerer Konzertatmosphäre und in ansprechendem Ambiente.

Wann? Dienstags 19:30 - 20:30 Uhr
Wo? Raum 14
Für Wen? Erwachsene
Kontakt: Klaus Walder

Die Great Moods Big Band besteht aus ca. 17 Schüler*innen und Lehrer*innen der Musikschule der Stadt Bad Oeynhausen. Das Repertoire der Band zeichnet sich vor allen durch seine große musikalische Vielfalt aus. Mit einer mitreißenden Mischung aus Swing, Latin und Funk und bis hin zu Rock- Pop, weiß die Band ihr Publikum durch große Spielfreude zu begeistern. Unsere beschwingte Musik lässt keinen Fuß still und lädt zum Tanzen ein. Regelmäßige Auftritte z. B. bei der Kulturnacht, aber auch eigene Konzerte in der Auferstehungskirche oder der Wandelhalle sind zu einer festen Institution in Bad Oeynhausen geworden!

Wann? Projektweise
Wo? Saal der Musikschule
Kontakt: Toshie Seo

Die Rock Pop Band „Crossroads“ ist der erste Schritt auf die Bühne. Hier beginnen Schüler*innen ab ca. 10 Jahren die ersten Schritte mit ihrem Instrument in der Band zu machen. Sie lernen, was alles wichtig ist, damit die Band funktioniert und ihre Musik gut klingt. Nebenbei wird auch der Umgang mit der Technik eines Mischpultes, den Monitoren und Lautsprechern vermittelt. Eine gelungene Performance mit viel Spaß ist das Ziel! Erste kleinere Konzerte und Auftritte bieten die Erfahrung für das langfristige Musizieren, „Rocken“ und die zukünftige Karriere.

Wann? Freitags 16:45 - 18:00 Uhr
Wo? Saal der Musikschule
Was? Rock, Pop
Für wen? Kinder ab 10 Jahren
Kontakt: Björn Gbur

Toshie´s Tanzband wurde im Jahr 2019 anlässlich der Veranstaltungsreihe zu den 20er Jahren in Bad Oeynhausen gegründet. Die Band setzt sich aus Kolleginnen und Kollegen der Musikschule zusammen und widmet sich hauptsächlich der beschwingten Tanzmusik der 20er Jahre. Die groovigen Arrangements von Toshie Seo sorgen hier für gute Unterhaltung und laden zum Mittanzen ein. Auch für private Feiern ist die Band auf Anfrage buchbar.

Wann? Projektweise
Wo? Saal der Musikschule
Kontakt: Toshie Seo

Zur Suche Leichte Sprache