Zutritt zu den Rathäusern ab Montag auch ohne 3G-Nachweis

FFP2-Maske empfohlen

Der Zutritt zu den Dienststellen der Verwaltung sowie zum Haus des Gastes mit der Touristinformation ist von Montag an wieder ohne 3-G-Nachweis möglich. Ein Termin ist für den Besuch im Rathaus aber weiterhin erforderlich. In den Dienstgebäuden gilt Maskenpflicht. Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeitenden der Verwaltung wird darum gebeten, eine FFP2-Maske zu nutzen.

Zur Suche Leichte Sprache