Ehrenamt im Porträt

Das ehrenamtliche Engagement ist auch in der Zeit der Corona-Pandemie von besonderer Bedeutung. Gleichzeitig steht das Ehrenamt vor großen Herausforderungen, die jeweiligen Aktivitäten im Einklang mit den (Kontakt)-Beschränkungen und Richtlinien anzubieten und durchzuführen. In vielen Einrichtungen war das freiwillige Engagement im Jahr 2020 schlagartig nicht mehr möglich. Im Arbeitskreis „Lokales Netzwerk für Engagement“ ist daher die Idee entstanden, Freiwillige und ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten vorzustellen. In insgesamt 13 Porträts werden stellvertretend für die vielen anderen Freiwilligen die Personen hinter dem Ehrenamt vorgestellt, die mit ihrem Engagement unschätzbare Arbeit leisten.

Denn es soll nicht in Vergessenheit geraten, wie wichtig jedes einzelne Ehrenamt und vor allem jeder einzelne Freiwillige ist, die alle gemeinsam haben, dass sie Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen unterstützen und das Zusammenleben unserer Gesellschaft bereichern.

Wer sich ebenfalls für eine freiwillige Tätigkeit interessiert und Unterstützung bei der Suche nach der geeigneten Einsatzstelle wünscht, kann sich gerne bei der Ehrenamtskoordinatorin der Stadtverwaltung Bad Oeynhausen, Anna Südkamp, melden, telefonisch unter 05731- 14 1024 oder per E-Mail an ehrenamt@badoeynhausen.de.

 

Download des Gesamtberichts

Zur Suche Leichte Sprache