Modellvorhaben "KulturKarte"

Einladung zur Workshop-Reihe für Kinder und Jugendliche

Die Stadt Bad Oeynhausen nimmt an dem Förderprojekt „Modellvorhaben KulturKarte“ teil, das von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) initiiert wurde und durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.  

Aktuell beschäftigt sich dazu eine Arbeitsgruppe in Bad Oeynhausen mit dem Zugang von jungen Menschen zu den kulturellen Angeboten vor Ort. Dazu soll die Zielgruppe, junge Menschen im Alter von 14-26 Jahren, einbezogen werden. Im Rahmen von moderierten Workshops möchte die Arbeitsgruppe im Verlauf dieses Jahres herausfinden, was die Zielgruppe interessiert, wo sie nach Veranstaltungen oder Projekten sucht und wie der Zugang zu den Angeboten verbessert werden könnte.

Daher wird zu Workshops an folgenden Terminen eingeladen: 8. Mai 2022 und 30. Juni 2022, jeweils 11-16 Uhr (mit anschließendem gemeinsamen Pizza-Essen) im Jugendcafé Sonderfahrt, Weserstraße 19, 32547 Bad Oeynhausen. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Es ist auch möglich, nur an einem der genannten Termine teilzunehmen. Ein weiterer Workshop ist für August/September geplant.

Kontakt und Anmeldung: Jacqueline Lewald, 05731 14-4316, E-Mail

Zur Suche Leichte Sprache