Neu in der Verwaltung

Auszubildende und Anwärter nehmen ihren Dienst bei der Verwaltung auf

Insgesamt 6 Nachwuchskräfte haben zum 1. August beziehungsweise 1. September 2022 ihren Dienst in der Verwaltung der Stadt Bad Oeynhausen angetreten. Zum 1. August sind Leila Selin Frank, Julian Kley und Stina Pierburg mit Ihrer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten beziehungsweise zum Verwaltungsangestellten gestartet. Neben dem Unterricht an der Berufsschule durchlaufen sie in den kommenden drei Jahren verschiedene Stationen in den Bereichen der Verwaltung.

Am vergangenen Donnerstag (01.09.2022) haben Sebastian Giesen, Nadine Jendreyko und Celine Lindenschmidt ihr Duales Studium zum Bachelor of Laws aufgenommen. Für sie steht vom 7. September an die erste neunmonatige Studienphase an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung in Bielefeld an. Danach wechseln sich Studien- und Praxisphasen in der Verwaltung ab.

Ebenfalls am 1. August haben John-Luca Bruschinsky und Annelie Harre ihre Ausbildung zum Notfallsanitäter/zur Notfallsanitäterin aufgenommen. Bereits seit Anfang April durchlaufen Justin Gehrken, René Kleis und Daniel Seifert eine Ausbildung zum Brandmeister bei der Feuerwehr.

Alle Nachwuchskräfte haben in einer gemeinsamen Einführungswoche die verschiedenen Verwaltungsbereiche kennengelernt und einen ersten Überblick über die Aufgaben der Verwaltung bekommen. Ein wesentlicher Teil der Einführungswoche war auch der Austausch und die Vernetzung mit den Kolleginnen und Kollegen der bereits laufenden Ausbildungsjahrgänge.

Zur Suche Leichte Sprache