Bad Oeynhausen
icon
20°C
in Bad Oeynhausen

Brandmeisterin/Brandmeister

Voraussetzungen: 
- Hauptschulabschluss 
- abgelegte Gesellenprüfung in einem für den feuerwehrtechnischen Dienst brauchbaren Handwerk oder eine entsprechende förderliche Berufsausbildung 
- Deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedstaates 
- Höchstalter bei Ausbildungsbeginn ergibt sich aus den laufbahnrechtl. Bestimmungen (LVO NRW)
- gesundheitliche Eignung, Sporttest (ggf. Trainingsempfehlungen beachten) 
 
Ausbildungsdauer: 
1,5 Jahre 
 
Ausbildungsinhalte: 
Fachbezogene Grundlagen, Fahrzeug- und Gerätekunde, Einsatzlehre, Löschwasserversorgung, Gefährliche Stoffe und Güter, Atemschutz, Sprechfunk, Chemie, Physik, Technische Hilfeleistung. 
Zusätzlich ist eine Ausbildung zum Rettungssanitäter sowie eine Führerscheinausbildung der Klasse CE enthalten. 
 
Die Ausbildung erfolgt bei einer auswärtigen Feuerwehr. 
 
Wir bieten: 
- Gute Verdienstmöglichkeiten: 1.028,94 € brutto monatlich plus 90% Anwärtersonderzuschlag
- Vielfältige Einsatzaufgaben im Feuerwehr- und Rettungsdienst 
- Bei freien Stellen und guter Leistung Aussicht auf Übernahme in das
  Beamtenverhälnis auf Probe   
   
Die Bewerbungsfrist für die Einstellungen 01.04. , 01.10.2018 sowie 01.04.2019 ist bereits am 26.11.2017 abgelaufen.

Ansprechpartner

Bereich Personal/Organisation/IT
Ausbildungsleitung
Frau Sylvia Take
Ostkorso 8, 32545 Bad Oeynhausen
Telefon: 05731 14-1261
E-Mail: s.take@badoeynhausen.de