Bad Oeynhausen
icon
13°C
in Bad Oeynhausen

Urkundenservice

Nicht selten im Leben müssen Ereignisse und Tatsachen durch Urkunden nachgewiesen werden, um z.B. Kindergeld zu beantragen, heiraten zu können, eine Erbangelegenheit vor dem Nachlassgericht zu klären oder private und gesetzliche Versicherungsleistungen in Anspruch nehmen zu können. Die Urkunden bekommen Sie jeweils bei dem Standesamt, bei dem der entsprechende Fall auch im Personenstandsregister geführt wird. Eine Geburtsurkunde gibt es demnach am Ort Ihrer Geburt, eine Eheurkunde bei dem Standesamt, bei dem Sie auch die Ehe geschlossen haben. 

Die gängigen Urkunden können Sie über diese Links bestellen:

Geburtsurkunden

Eheurkunden

Sterbeurkunden

Lebenspartnerschaftsurkunden

 

Für eine Bestellung per Post, Fax oder E-Mail unterschreiben Sie bitte den anliegenden ausgefüllten Vordruck und übersenden uns Ihre Urkundenbestellung. Die Gebühr begleichen Sie in der Regel nach Rechnungslegung. Der Gebühreneinzug durch Abbuchungsermächtigung ist leider nicht möglich. 

Bitte beachten Sie, dass Sie die Daten im pdf-Dokument speichern müssen,  bevor Sie es per Mail übertragen.
Formular zur Urkundenbestellung

 

Die aktuellen Gebühren betragen seit dem 1. Januar 2009 10 € je Personenstandsurkunde. Weitere Ausfertigungen derselben Urkunde, die gleichzeitig bestellt werden, kosten die halbe Gebühr. Soweit es gesetzlich geregelt ist, bekommen Sie die Urkunden zum Beispiel für Zwecke der gesetzlichen Rentenversicherung oder für einen Kindergeld-Antrag gebührenfrei.

Kontakt

Standesamt
Frau van der Bent
Ostkorso 8
32545 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 14-3330

E-Mail