Bad Oeynhausen

Teilung von Grundstücken

Die Teilung eines Grundstücks ist die Erklärung des Eigentümers, dass ein Grundstücksteil grundbuchmäßig abgeschrieben und als selbständiges Grundstück oder zusammen mit anderen Grundstücken oder mit Teilen anderer Grundstücke im Grundbuch eingetragen werden soll.

Die Teilung eines bebauten Grundstücks bedarf zu Ihrer Wirksamkeit der Genehmigung der Bauaufsichtsbehörde.

§ 19 Baugesetzbuch (BauGB)

§ 8 Bauordnung NRW (BauO NRW)

Ihre Ansprechperson