Bad Oeynhausen

Tagespflege

Kindertagespflege ist eine Betreuungsform mit familienähnlichem Charakter. Eine geringe Anzahl an Kindern wird in den Wohnräumen der Tagesmutter oder des Tagesvaters oder in anderen geeigneten Räumlichkeiten betreut. Sie ermöglicht es somit auch intensiv auf einzelne Kinder einzugehen. Besonders Kinder unter drei Jahren benötigen viel Zuwendung und Aufmerksamkeit, um eine verlässliche Bindung zu ihrer Betreuungsperson aufbauen zu können. Wärme, Nähe und Geborgenheit bieten dem Kind die Sicherheit, die es für eine gesunde Entwicklung benötigt.

Im Kinder- und Jugendhilfegesetz ist die Kindertagespflege als eigene Betreuungsform anerkannt und der institutionellen Betreuung gleichgestellt. Sie wird durch geeignete Tagesmütter und Tagesväter geleistet und dient der Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern, vor allem von Kleinkindern.

Weitergehende Informationen zur Anmeldung oder zu den Gebühren der Tagespflege erhalten Sie hier,

Dort erhalten Sie auch Informationen, falls Sie sich als Tagesmutter/-vater bewerben wollen.

Für die Betreuung erhält die Kindertagespflegeperson pro Kind und Betreuungsstunde 3,50 € vom Jugendamt gemäß der Satzung über Förderung der Kindertagespflege der Stadt Bad Oeynhausen.
In der Regel nehmen die Tagesmütter/-väter Zusatzgeld von den Eltern.

Sie erhalten vom Jugendamt jeden Monat einen Bescheid über den jeweils an das Jugendamt zu zahlenden Elternbeitrag (abhängig von der Anzahl der betreuten Stunden und dem Jahresbruttoeinkommen sowie der Anzahl Ihrer betreuten Kinder in der Tagespflege).

Jahresbruttoeinkommen Elternbeitrag pro Stunde/pro Kind
   bis 15.000        € 0,00 €
   bis 25.000        € 0,25 €
   bis 37.000        € 0,50 €
   bis 49.000        € 0,75 €
   bis 61.000        € 1,25 €
   bis 75.000        € 1,50 €
über 75.000        € 1,75 €

Zudem erhalten Sie monatlich eine Rechnung der Tagesmutter/dem Tagesvater über den ausgehandelten Differenzbetrag, der nicht von der Geldleistung des Jugendamtes abgedeckt ist.

Weitere Erläuterungen erhalten Sie im Leitfaden für Eltern oder im Informationsblatt.

Die einzelnen Schritte für die Anmeldung ihres Kindes zur Tagespflege entnehmen Sie bitte dem Leitfaden für Eltern. Dort sind auch die benötigten Unterlagen aufgeführt.

Ihre Ansprechperson

Frau Elke Vortmeyer

Telefon: +49(0) 5731 14-4224

Frau Anja Held

Telefon: +49(0)5731 14-4208