Bad Oeynhausen

Reisegewerbe

Ein Reisegewerbe betreibt, wer gewerbsmäßig ohne vorhergehende Bestellung außerhalb seiner gewerblichen Niederlassung oder ohne eine solche zu habe Waren anbietet, vertreibt oder ankauft. Auch unterhaltende Tätigkeiten als Schausteller oder nach Schaustellerart gehören zum Reisegewerbe.

Zur Ausübung des Reisegewerbes bedarf es einer Erlaubnis (Reisegewerbekarte).

Ausnahmen von der Reisegewerbekartenpflicht bestimmen sich nach der Gewerbeordnung, diese Tätigkeiten sind jedoch teilweise anzeigepflichtig.

Ihre Ansprechperson

Bürgerbüro

Telefon: +49(0)5731 14-11 11