Bad Oeynhausen

Parkberechtigungen für Schwerbehinderte

Im Stadtgebiet von Bad Oeynhausen stehen besonders gekennzeichnete Parkplätze für schwerbehinderte Menschen zur Verfügung. Nur mit einer Parkberechtigung für Schwerbehinderte dürfen Sie auf diesen Parkplätzen Ihr Kraftfahrzeug abstellen.

Die Parkberechtigung (blauer Ausweis mit Rollstuhlsymbol) ist nicht an ein Fahrzeug gebunden, sondern wird für die schwerbehinderte Person ausgestellt; Voraussetzung ist ein Schwerbehindertenausweis mit den Merkzeichen "aG" oder "BI".

Unter gewissen Umständen besteht die Möglichkeit eine Parkberechtigung (orangener Ausweis) für eine besondere Gruppe behinderter Personen zu erhalten. Grundvoraussetzung hierfür ist das Merkzeichen „G“, sowie ein Behinderungsrad von mind. 70%

Informationen zu den weiteren Voraussetzungen erhalten Sie durch den für Sie zuständigen Sachbearbeiter.

Die Parkberechtigung ist maximal fünf Jahre gültig, längstens jedoch bis zum Ablauf des Schwerbehindertenausweises.

  • gebührenfrei

Blauer Parkausweis

  • Schwerbehindertenausweis mit den Merkzeichen "aG" oder "B"
  • aktuelles Passbild

Orangener Parkausweis

  • Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen „G“ und einem Behinderungsgrad von 70
  • Bescheid des Kreissozialamtes
  • Sicherheit und Ordnung

Ihre Ansprechperson

Bürgerbüro

Telefon: +49(0)5731 14-11 11