Bad Oeynhausen

Familienhilfe

Wenn Familien alleine nicht mehr weiter wissen, kommt die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) zum Zuge. Das ist immer häufiger der Fall. Großfamilien und Hausgemeinschaften, die früher Halt gaben, gibt es kaum noch. Wirtschaftliche Schwierigkeiten durch Arbeitslosigkeit belasten immer mehr Familien, Erziehungsprobleme wachsen.

Der Aufwand der SPFH ist nicht unbeträchtlich. Bis zu zwei Jahren kann der Hilfeeinsatz dauern (zwei bis zwölf Stunden in der Woche). Die Mitarbeiter arbeiten in den Familien und versuchen gemeinsam mit ihnen und den einzelnen Familienmitgliedern eine neue Basis für den Alltag zu finden, aus Krisen herauszukommen und in Kontakten mit Ämtern und Institutionen sicherer zu werden.

 

Ihre Ansprechperson