Bad Oeynhausen
icon
22°C
in Bad Oeynhausen

Ausstellung von Handwerkerparkausweisen für die Region OWL

Verkehrsanordnungen und Ausnahmegenehmigungen erteilt gemäß §§ 45, 46 Straßenverkehrsordnung die jeweils zuständige Straßenverkehrsbehörde.

Der Handwerkerparkausweis OWL gilt für alle Handwerker und IHK-Mitgliedsunternehmen, die Reparatur- oder Montagearbeit vor Ort durchführen und hierfür einen Service- oder Werkstattwagen mit entsprechender fester Firmenaufschrift haben.
Der Handwerkerparkausweis erlaubt die gebietsübergreifende Einsatzmöglichkeit für den gesamten Regierungsbezirk Detmold. Für die Dauer eines Jahres dürfen die Fahrzeuge im Arbeitseinsatz auf allen öffentlichen Parkplätzen sowie in eingeschränkten Halteverbotszonen und auf Bewohnerparkplätzen unentgeltlich und uneingeschränkt parken.
Der Ausweis ist auf alle Fahrzeuge eines Betriebes übertragbar, die die oben genannten Voraussetzungen erfüllen.
Um einen flexiblen Einsatz durch die Betriebe zu ermöglichen, wird der Handwerkerparkausweis nicht fahrzeugbezogen,
sondern für den jeweiligen Betrieb ausgestellt. Er kann also je nach betrieblichem Erfordernis für verschiedene Fahrzeuge eines Betriebes eingesetzt werden.
Der Handwerkerparkausweis berechtigt zum Parken

  • im eingeschränkten Haltverbot / in Haltverbotszonen
  • auf öffentlichen Parkplätzen mit Parkscheibenpflicht
  • an Parkuhren und im Bereich von Parkscheinautomaten gebührenfrei und ohne Beachtung der Höchstparkdauer
  • auf Bewohnerparkplätzen und in verkehrsberuhigten Bereichen.

Sofern Sie Berechtigungen darüber hinaus benötigen, stehen Ihnen zusätzliche Handwerkerparkausweise zur Verfügung, die jedoch örtlich beschränkt nur im jeweiligen Stadt- oder Kreisgebiet gelten.

Für einen Ausweis mit der Gültigkeit für 1 Jahr fallen Kosten von 120 Euro an. Für 240 Euro gibt es einen Ausweis, der in ganz NRW gilt. Mehrere Ausweise für einen Betrieb sind möglich. Gebührenkürzungen für kürzere Zeiträume sind nicht vorgesehen.
Die Kosten für örtlich begrenzte Ausweise weichen voneinander ab.

§ 46 Straßenverkehrsordnung

Ihre Ansprechperson

Herr Holger Meyer

Telefon: +49(0)5731 14-3310