Bad Oeynhausen
icon
20°C
in Bad Oeynhausen

Freundeskreis Museumshof e.V.

2012 gründete sich der Freundeskreis Museumshof Bad Oeynhausen e.V., um die Arbeit des Museumshofes finanziell wie ideell zu unterstützen. Der gemeinützige Verein möchte, dass der Museumshof langfristig als Ausdruck bäuerlicher Kultur früherer Zeiten erhalten bleibt und ein vielgestaltiges Programm für alle Altersgruppen bieten kann. Im Verein treffen sich Menschen, die Freude an der Heimatpflege haben und den Museumshof fördern wollen.
 
Was wir tun:
Wir engagieren uns in vielfältiger Weise für den Museumshof:
- Wir haben uns 2012 erfolgreich für den Erhalt der Hofwassermühle im Siekertal eingesetzt.
- Wir sind bei den Kunsthandwerkermärkten und anderen Veranstaltungen präsent.
- Wir unterstützen die museumspädagogische Arbeit.
- Wir backen Kuchen für Veranstaltungen und betreuen den Kaffeeausschank.
- Wir übernehmen ehrenamtlich Aufsichtsvertretungen an einzelnen Wochenenden.
- Wir finanzieren einzelne Veranstaltungen und Veranstaltungsbeiträge.
- Wir investieren in die Verbesserung der Ausstattung des Museumshofes
- Wir finanzieren Texttafeln für die Ausstellungshäuser
- Wir unterhalten ein kleines Verkaufsangebot an der Museumskasse.
 
Was können Sie tun?
Wir laden Sie ein, uns bei der Bewahrung des Museumshofes zu helfen durch:
- Ihre Mitgliedschaft
- Spenden
- ehrenamtliche Arbeit 
- Ihre Kenntnisse um Landwirtschaft und Handwerkstechniken, um Wissen zu bewahren.
 

Das wird Ihnen geboten:
- Freude und Wissensvermittlung im Kreis von Gleichgesinnten.
- Informationen über Veranstaltungen und Projekte.
 
Mitgliedsbeitrag:
Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 18,-- €, freiwillige höhere Beiträge sind willkommen.
Ebenso freuen wir uns über Spenden.
 
Ein Informationsblatt mit dem Formular zur Beitrittserklärung ist an der Kasse des Museumshofes erhältlich oder wird Ihnen auf Anfrage zugesandt.
 
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden des Freundeskreises,
Volker Auf dem Kampe, Tel. 05731/94860.