Bad Oeynhausen
icon
14°C
in Bad Oeynhausen

Sie machen die Geschichte Bad Oeynhausens erlebbar? Sie wollen Kinder und Jugendliche für unsere Heimat begeistern? Sie pflegen altes Handwerk oder Traditionen? Mit diesen und anderen Ideen können Sie sich bis zum 30. Juni 2019 um den Heimatpreis-Bad Oeynhausen bewerben.

Das Land Nordrhein-Westfalen hat im vergangenen Jahr ein neues Förderprogramm zum Thema “Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet” ins Leben gerufen. Ziel des neuen Programms ist es, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern, Heimat zu bewahren und gleichzeitig für die Zukunft zu gestalten. Der Heimatpreis würdigt deshalb vorwiegend ehrenamtliches Engagement und innovative, nachahmenswerte Projekte im Bereich Heimat.

Viele Menschen engagieren sich auch hier in Bad Oeynhausen für die Bewahrung und Stärkung unserer Heimat. Neben der Wertschätzung für die geleistete Arbeit, Lob und Anerkennung soll der Preis zugleich auch Ansporn für andere sein, sich mit dem Thema Heimat zu beschäftigen.

Wir freuen uns über Bewerbungen aus vielfältigen Themenbereichen, wie z.B. Kultur, Ökologie, Jugend, Tourismus, Sozialleben, Geschichte, Traditionen etc.

Alle Bad Oeynhausener Vereine, Institutionen, Organisationen, Gruppen und auch einzelne Personen, die an Projekten mit einem Bezug zur Heimat Bad Oeynhausen arbeiten, können sich um den Heimatpreis bewerben. Die Projekte und Maßnahmen müssen bis zum 30.09.2019 abgeschlossen bzw. bis dahin umsetzungreif geplant sein. Projekte und Maßnahmen, die bereits vor Beginn des Jahres 2019 abgeschlossen wurden, sowie kommerzielle Vorhaben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Nach den Sommerferien wird sich eine Jury  – bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern des Bereichs Bildung und Kultur der Stadt Bad Oeyhausen, der AG Kultur, der Lokalzeitungen, je einem Mitglied der Fraktionen des Stadtrates sowie dem Bürgermeister – mit den eingesandten Beiträgen beschäftigen.

Eine Entscheidung wird unter Beachtung dieser Kriterien getroffen:

  • Beitrag zum Erhalt von Tradition, zur Pflege des Brauchtums und zum Erhalt und zur Stärkung des lokalen sowie regionalen Erbes
  • Begeisterung schaffen für lokale Besonderheiten
  • Heimat erlebbar machen
  • Nachhaltigkeit eines Projektes
  • Innovationsgehalt eines Projektes

Die Verleihung des Heimat-Preises 2019 erfolgt in folgender Staffelung:

  1. Preis: 2.500 Euro
  2. Preis: 1.500 Euro
  3. Preis: 1.000 Euro

 

Jetzt bewerben

Bewerbungen können bis zum 30.06.2019 über das Onlineformular oder mit diesem Formular im pdf-Format per E-Mail an heimatpreis@badoeynhausen.de oder in Papierform bei der Stadt Bad Oeynhausen eingereicht werden.

Ansprechpartner

Frau Kerstin Vornheder
Büro des Bürgermeisters und des Rates
Ostkorso 8
32543 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 14-1014 

E-Mail 

 

 

Frau Verena Baumeister
Wirtschaftsförderung und Liegenschaften
Ostkorso 8
32543 Bad Oeynhausen 

Telefon 05731 14-1053

E-Mail