Bad Oeynhausen

Schulsozialarbeit der Stadt Bad Oeynhausen

Liebe Kinder, liebe Eltern,

die Schulsozialabeiter/innen der Stadt Bad Oeynhausen stehen euch / stehen Ihnen während der Zeit, in denen die Schulen aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus geschlossen sind oder nur eingeschränkt Unterricht stattfinden kann, für Gespräche und Beratungen telefonisch zur Verfügung. Die Telefonnummern finden Sie am Ende dieser Seite ausgelistet. Weitere aktuelle Informationen findet ihr / finden Sie auch auf den Internetseiten der jeweiligen Schule.

... Hilfe und Beratungsmöglichkeiten findet ihr / finden Sie auch hier:

 

 

 

Schulsozialarbeit ...

… ist ein Angebot zur Förderung der individuellen und ganzheitlichen Entwicklung von Kindern im Zusammenwirken mit der Schule.

… setzt an bevor Auffälligkeiten entstehen und hilft Lösungen bei Problemen zu entwickeln.

… ist freiwillig, kostenlos, vertraulich und unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht.

… ist ein Angebot für alle Kinder sowie deren Eltern und den an der Schule tätigen pädagogischen Fachkräften.

 

Schulsozialarbeit bietet an ...
 

BERATUNG UND UNTERSTÜTZUNG IN FOLGENDEN BEREICHEN

» Schulische Problemlagen wie z. B. Lernschwierigkeiten, Leistungsdruck, Mobbing & Gewalt, Konflikte, Ängste
» Familiäre Problemlagen wie z. B. herausforderndes Verhalten der Kinder, Krisen, Trennungssituationen, Tod & Trauer
 

VERMITTLUNG VON HILFSANGEBOTEN

» Freizeitangebote
» Finanzierungshilfen für Lernförderung, Klassenfahrt, etc.
» Außerschulische Fördermöglichkeiten
» Beratungsstellen (Information & bei Bedarf Begleitung)
 

PROJEKTE UND ANGEBOTE IN GRUPPEN ODER FÜR EINZELNE SCHÜLER/INNEN

» Soziales Lernen
» Gewaltprävention
» Kompetenztrainings (Konzentration, Wahrnehmung, Selbstbewusstsein)
» Umgang mit Medien
» Spiel- und Freizeitpädagogische Angebote (z. B. Theater-AG, etc.)

 

Eine Kontaktaufnahme kann auf unterschiedlichen Wegen stattfinden


» Eltern sprechen / rufen uns an
» Kinder erzählen uns, was sie auf dem Herzen haben
» Mitarbeiter/-innen der Schule suchen gemeinsam mit uns nach Lösungen

 

Ansprechpartner

Grundschulen im Nordbereich

Annika Volland, Schulsozialarbeiterin
zuständig für
Grundschulverbund Weser und Wiehen (Dehme und Volmerdingsen)
Grundschule Eidinghausen
Grundschulverbund Werste und Wulferdingsen 

Büro in der Grundschule Werste
Diesterwegstraße 31
32549 Bad Oeynhausen

Tel. 01516 565 74 94
a.volland@badoeynhausen.de

 

Grundschulen im Südbereich

Lisa Klusmeier, Schulsozialarbeiterin
zuständig für
Grundschule Altstadt
Grundschule Rehme-Oberbecksen
Grundschulverbund Wichern-Lohe

Büro in der Grundschule Wichern
Schulstraße 69
32547 Bad Oeynhausen

Tel. 01516  524 40 83
lisa.klusmeier@badoeynhausen.de

 

Realschule Nord

Julia Korf, Schulsozialarbeiterin
zuständig für
Realschule Nord
Im Leingarten 29
32549 Bad Oeynhausen

Tel. 05731 22555
j.korf@badoeynhausen.de

 

Schulzentrum Süd

Andreas Huch, Schulsozialarbeiter
zuständig für
Realschule Süd
Immanuel-Kant-Gymnasium
Grüner Weg 28
32547 Bad Oeynhausen

Tel. 05731 300 51 59
a.huch@badoeynhausen.de

 

Koordination städtische Schulsozialarbeit

Jürgen Münch
Bereich Jugend
Ostkorso 5
D-32545 Bad Oeynhausen
Telefon: 05731 14-4210
j.muench@badoeynhausen.de