Bad Oeynhausen

"Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ - ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

+++AKTUELLES+++

Informationen zur Themenreihe für Fachkräfte aus der Kindertagespflege und den Kindertagesstätten in Bad Oeynhausen: hier!

 

 

 

 

 

 

Kita-Einstieg

Die Eltern-Kind-Gruppen sind aktuell montags im Mehrgenerationenhaus Bad Oeynhausen, Weserstraße 24 in 32545 Bad Oeynhausen und freitags im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Bismarckstraße 16 in 32545 Bad Oeynhausen, jeweils in der Zeit von 09:30 bis 11:30 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Frau Deborah Kreimeier 05731/14-4214. In den Eltern-Kind-Gruppen müssen die Eltern eine medizinische Maske tragen. Ebenfalls sind die Hygienemaßnahmen vor Ort von allen Teilnehmern einzuhalten.

Sie dürfen nur kommen, wenn Sie und ihr Kind gesund sind und keine Krankheitssymptome aufweisen!

Das Bundesprogramm "Kita-Einstieg" ist für Familien mit Kindern im Alter von 0-6 Jahre. Kooperationspartner ist die Evangelische Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt und die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Die Anker-Kitas sind die Kita der Kirchengemeinde Altstadt, die „Altstadtmäuse“ und die Kita der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. „Oeynhausener Schweiz“. Das Programm hat zum Ziel, Familien den Zugang zur Kindertagesbetreuung vorzubereiten, zu begleiten und Hürden abzubauen.

Es soll:

  • Den Zugang zur Kindertagesbetreuung erleichtern
  • Einen ersten Einblick in das System frühkindlicher Bildung geben
  • Einen ersten Einblick in das System frühkindliche Bildung geben
  • Informationen über Möglichkeiten der frühen Bildung in Deutschland geben
  • Ein gegenseitiges Kennenlernen von Familien und Einrichtungen ermöglichen
  • Betreuungsangebot aufzeigen
  • Die Eingewöhnung in die Betreuung erleichtern
     

Ansprechpartner

Koordination – und Netzwerkstelle
Frau Deborah Kreimeier
Ostkorso 5
32545 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 14-4214
E-Mail