Bad Oeynhausen


Bekanntmachung der Durchführung der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) zur Durchführung der 49. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Bad Oeynhausen-Kombibad Sielpark

- erneute Öffentliche Auslegung -

Ziel der Flächennuntzungsplanänderung ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen zum Bau eines kombinierten Frei- und Hallenbades im Sinne eines öffentlichen Sportbades.

 

Für diesbezügliche Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Fr. Irmgard Pepping | Tel.: 05731 / 142101 | e-Mail: i.pepping@badoeynhausen.de

Die Planunterlagen finden Sie hier:

Planzeichnung

Begründung_FNP49Ae

Begründung_B-Plan92_Satzung

Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag

Erläuterungen Baumentnahmen

StellungnahmenTOEBgesamt§4(1) BauGB_FNP49Ae

StellungnahmenTOeBgesamt§4(2) BauGB_FNP49Ae

StellungnahmenTOEBgesamt§4(1)BauGB_BPlan92

StellungnahmenTOEBgesamt§4(2) BauGB_BPlan92

Stellungnahmen BPlan 92Beteiligung § 3(2) BauGB_BPlan92


Bekanntmachung

Frühzeitige Beteiligung

a) Einleitung des Verfahrens zur 44. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Bad Oeynhausen

b) Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

 

Städtebauliches Ziel ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Ansiedlung eines großflächigen Lebensmittelmarktes zur verbrauchernahen Versorgung.

Für diesbezügliche Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Fr. Irmgard Pepping | Tel.: 05731 / 142101 | e-Mail: i.pepping@badoeynhausen.de

Die Planunterlagen finden Sie hier:

Planzeichnung
Begründung


Bekanntmachung

- Öffentliche Auslegung -

a) Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebaungsplanes Nr. 15 "Edeka Verbrauchermarkt Detmolder Straße" (VEP 15) der Stadt Bad Oeynhausen

b) Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetz (BauGB)

 

Für diesbezügliche Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Fr. Irmgard Pepping | Tel.: 05731 / 142101 | e-Mail: i.pepping@badoeynhausen.de

Die Planunterlagen finden Sie hier:

Planzeichnung

Begründung

Textfeststzungen

Visualisierung


Bekanntmachung der Durchführung der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) zur Durchführung der 43. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Bad Oeynhausen

- 3. Öffentliche Auslegung -

Ziel der 43. Änderung des Flächennutzungsplanes ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Ansiedlung eines großflächigen Lebensmittelmarktes zur verbrauchernahen Versorgung.

Für diesbezügliche Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Fr. Irmgard Pepping | Tel.: 05731 / 142101 | e-Mail: i.pepping@badoeynhausen.de

Die Planunterlagen finden Sie hier:

Planzeichnung

Begründung

Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag

Lärmschutzgutachten I

Lärmschutzgutachten II

Umweltbericht

Stellungnahmen TOEB gesamt 4(1)BauGB

Stellungnahme TOEB gesamt 4(2)BauGB

Stellungnahmen TOEB gesamt 4_2

Stellungnahmen TOEB gesamt

 

 

 

 


Bekanntmachung der Durchführung der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) zur Aufstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr, 13 " Edeka- Center Heinrichstraße" (VEP 13) der Stadt Bad Oeynhausen

- 3. Öffentliche Auslegung -

Mit der Aufstellung des Vorhabenbezogenne Bebauungsplans Nr. 13 sollen die planungsrechtlichen Grundlagen zur Errichtung eines Lebensmittelversorgers auf den Flächen zwischen der "Mindener Straße", der "Heinrichstraße" und dem Bahndamm der Nordbahn geschaffen werden.

Für diesbezügliche Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Fr. Irmgard Pepping | Tel.: 05731 / 142101 | e-Mail: i.pepping@badoeynhausen.de

Die Planunterlagen finden Sie hier:

Planzeichnung

Begründung

Textfeststzungen

Umweltbericht

Lärmschutzgutachten I

Lärmschutzgutachten II

Stellungnahmen TOEB gesamt 4_2

Stellungnahmen TOEB gesamt

Stellungnahmen TOEB gesamt 4(1)BauGB

Stellungnahme TOEB gesamt 4(2)BauGB


Bekanntmachung

Nach Abschluss des Aufstellungsverfahrens hat der Rat der Stadt Bad Oeynhausen in seiner Sitzung am 27.05.2020 die 2. Änderung desBebauungsplanesNr. 33 „Westliche Ortsmitte Eidinghausen“ gemäß § 10 BauGB als Satzung beschlossen.

Der ausführliche Bekanntmachungstext ist im Amtlichen Kreisblatt des Kreises Minden-Lübbecke vom 16.07.2020 veröffentlicht.

Für diesbezügliche Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Fr. Irmgard Pepping | Tel.: 05731 / 142101 | e-Mail: i.pepping@badoeynhausen.de

Die Planunterlagen finden Sie hier:

Planzeichnung

Textteil

Begründung