Bad Oeynhausen
icon
20°C
in Bad Oeynhausen

Genehmigungsfreie einfache Vorhaben

Auch viele kleinere Vorhaben bedürfen grundsätzlich keiner Baugenehmigung.
Diesbezüglich enthält § 65 der Landesbauordnung (BauO NRW) eine umfangreiche Liste mit verschiedenen Vorhaben, für deren Errichtung oder Änderung ebenfalls keine Baugenehmigung erforderlich ist. Nachfolgend einige Beispiele:
 
- Nebengebäude bis zu 30 cbm umbautem Raum, allerdings mit Einschränkungen in Bezug auf Lage und Nutzung dieser Nebengebäude,
- Gartenlauben in Kleingartenanlagen
- Verkleidungen an Balkonbrüstungen
- Einfriedungen bis zu 2,0 m Höhe an der Nachbargrenze und bis zu 1,0 m Höhe an öffentlichen Verkehrsflächen
- Stützmauern bis zu 2,0 m Höhe
- Satellitenantennen bis zu einem Durchmesser von 1,20 m
- Stellplätze für Pkw und Motorräder bis zu insgesamt 100 qm
- Wasserbecken bis zu 100 cbm Fassungsvermögen
- Baugerüste
- Solarenergieanlagen.
 
Auch bestimmte bauliche Veränderungen innerhalb von Gebäuden sind genehmigungsfrei. Sobald aber die Standsicherheit der baulichen Anlage berührt wird, muss ein Sachkundiger die Ungefährlichkeit der Maßnahme schriftlich bescheinigen. Auch bestimmte Abbruchvorhaben bedürfen keiner Genehmigung, z.B. Gebäude bis zu 300 cbm umbautem Raum, Mauern und Einfriedigungen, Schwimmbecken. Schließlich sind auch haustechnische Anlagen wie z.B. Heizungsanlagen, Wasserversorgungsanlagen, Abwasseranlagen und Wärmepumpen genehmigungsfrei. Vor deren erstmaliger Benutzung hat sich der Bauherr aber von dem Unternehmer oder einem Sachverständigen bescheinigen zu lassen, dass die Anlagen den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entsprechen.
 
In Zweifelsfällen empfiehlt es sich, bei der Bauaufsichtsbehörde nachzufragen, ob eine beabsichtigte Maßnahme wirklich genehmigungsfrei ist.


Ansprechpartner

Stadt Bad Oeynhausen
Rathaus II
Schwarzer Weg 6
D-32549 Bad Oeynhausen

Herr Thomas Bokel
Telefon: 05731 14-2300
t.bokel@badoeynhausen.de
 
Herr Ralf Gärtner
Telefon: 05731 14-2301
r.gaertner@badoeynhausen.de
 
Frau Sina Prawitt
Telefon: 05731 14-2302
s.prawitt@badoeynhausen.de
 
Frau Sandra Bramkamp
Telefon: 05731 14-2308
s.bramkamp@badoeynhausen.de