Rat, Verwaltung & Bürgerdienste  –  Partnerstädte

Partnerschaftsring


Zweck und Ziele des Partnerschaftsrings der Stadt Bad Oeynhausen e.V.

  go to site Der Partnerschaftsring  wurde am 19. März 1980 gegründet. Aufgaben und Ziele werden in der Satzung wie folgt beschrieben:   - Der Verein hat sich die Pflege und Fortentwicklung bestehender und neuer freundschaftlicher Beziehungen zu den Partnerstädten der Stadt Bad Oeynhausen, insbesondere auf schulischem, sportlichem und kulturellem Gebiet zur Aufgabe gestellt. - Die Ziele gelten auch für die Anbahnung neuer entsprechender Kontakte. - Er dient der Förderung internationaler Begegnungen sowie der Völkerverständigung. here   Der Partnerschaftsring besteht zurzeit aus 198 Mitgliedern. Zusätzlich gehören 4 Vereine/Organisationen/Körperschaften des öffentlichen Rechts als korporative Mitglieder dem Partnerschaftsring an.
 
Der Mitgliedsbeitrag beträgt für jedes Kalenderjahr 10 Euro für Einzelmitglieder, 15 Euro für Familien (einschließlich der minderjährigen Kinder), 5 Euro für Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr (Einverständnis der Eltern), für Auszubildende und Studierende.
 
Erfreulich ist, dass die Anzahl der Mitglieder in den über 20 Jahren nahezu konstant geblieben ist. Dadurch können jährliche Begegnungen mit den drei Städtepartnern Fismes (Frankreich), Wear Valley (England) und Inowroclaw (Polen) geplant und durchgeführt werden.
Die Unterbringung erfolgt in der Regel in Familien.
 
 Weitergehende Informationen:
 
Zusammensetzung des Vorstandes
Aktuelles: Aktivitäten und Begegnungen im Jahre 2015
Planungen: Aktivitäten und Begegnungen im Jahre 2016
Aktuelles: Aktivitäten und Begegnungen im Jahre 2016
Zeitungsartikel 2010/2011/2012/2013/2014/2015/2016
Formulare
Termine
Flyer des Partnerschaftsrings