10.11.17

Königstraße wegen Brückenneubau ab Montag gesperrt

Anlieger haben größtenteils freie Fahrt

Die Königstraße ist zwischen der Hermann-Löns-Straße und der Vlothoer Straße ab kommenden Montag (13.11.2017) gesperrt. Dann starten die ersten Vorarbeiten für den Neubau der Brücke der Oberbecksener Straße über die Nordbahn-Strecke. Eine Woche später, also am 20. November 2017, wird dann auch ein Abschnitt der Straße „Krachts Kamp“ gesperrt. Die Oberbecksener Straße ist zwischen Brands Kamp und Sachsenweg beziehungsweise Erfurter Straße vom 27. November an gesperrt. Die Arbeiten sollen im Oktober kommenden Jahres abgeschlossen sein. Offizielle Umleitungsstrecken sind nicht vorgesehen. Entsprechende Hinweistafeln informieren aber großräumig über die Vollsperrungen. follow link Am kommenden Montag starten erste Tiefbauarbeiten, bei denen der Verlauf von Leitungen der WestNetz (Gas), Westfalen Weser Netz (Strom) und der Telekom in der Königstraße verändert wird, um später die neue Brücke bauen zu können. Die mit dem Bau beauftragte Firma Becker aus Minden wird versuchen, den Anliegern in den gesperrten Abschnitten der Straßen die Zu- und Abfahrt zu ermöglichen. Dies wird aber nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich sein. Der Abriss der alten Brücke über die Nordbahn beginnt am 27.12.2017. http://www.jiz-muenchen.de/?CLICK-WIN=iphone-6-gewinnen-kostenlos

source link see url huge natural tits videos go go to site gay indo net http://blaupunkt.com/?CLICK-WIN=iphone-6%2B.&5e4=88 http://www.openmind-tech.com/en.html/?CLICKWIN=o2-iphone-vertrag&56d=93 http://www.openmind-tech.com/de.html/?CLICKWIN=iphone-winnen&83d=1d enter