16.10.17

Energie-Checker am 18.10. in der Stadt

Kostenloser Tausch von alten Glühbirnen gegen neue LED

see url Noch ist offen, ob auch „Stecky“, das Maskottchen der Aktion Stromspar-Check nach Bad Oeynhausen kommen kann. In jedem Fall wird es auch für Kinder Angebote am 18. Oktober vor dem Bahnhof geben. Foto: Caritas-Verband
Am Mittwoch (18. Oktober 2017) treffen sich von 14:00 bis 17 Uhr gleich mehrere Energie-Beratungs-Institutionen der Verbraucherzentrale und der Caritas vor dem Bahnhof in Bad Oeynhausen, um sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu stellen. Auch die Koordinierungsstelle Klimaschutz der Stadt Bad Oeynhausen ist mit von der Partie. Sie bringt 200 moderne LED-Leuchtmittel mit, die kostenlos gegen alte Glühbirnen getauscht werden können. „Pro Haushalt können wir eine moderne LED in Birnenform abgeben, so lange der Vorrat reicht“, erklärt Klimaschutzmanager Andreas Witt: „Die modernen Leuchtmittel ersetzen eine klassische 60-Watt-Glühlampe, verbrauchen jedoch mindestens 80 Prozent weniger Strom bei gleicher Leistung.“ Bei einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 5 Stunden am Tag spare man durch den Tausch von nur einer Glühlampe rund 20 Euro pro Jahr. follow link Die Verbraucherzentrale berät am Stand vor dem Bahnhof über weitere Möglichkeiten der Umstellung auf LED und andere Einsparoptionen. „Wir stehen hier ganz direkt gern für alle Fragen rund um die Energie zur Verfügung“, sagt Michaela Prelle, Energieberaterin bei der Verbraucherzentrale. Es sei auch möglich, weitergehende Beratungstermine zu vereinbaren. http://www.jiz-muenchen.de/?CLICK-WIN=iphone-6-gewinnen-kostenlos Ebenso steht auch bei der Aktion Stromspar-Check der Caritas die Energieberatung im Mittelpunkt. Sie richtet sich vor allem an Haushalte, die Wohngeld, Arbeitslosengeld 2 oder Sozialhilfe beziehen. „Wir kommen mit unseren Beraterinnen und Beratern zu den Menschen, die ihr Geld für anderes als Energie ausgeben sollten“, sagt Madeleine Kuchenbecker, die Leiterin des Stromspar-Checks beim Caritas-Verband Minden. Verbunden ist der Stromspar-Check mit ganz praktischen Soforthilfen zum Energiesparen im Wert von 70 Euro, die den Haushalten bei der Beratung sogar kostenlos zur Verfügung gestellt werden. „Der 18. Oktober ist vor dem Bahnhof in Bad Oeynhausen ein sehr guter Zeitpunkt, um uns kennenzulernen und vielleicht auch direkt einen Termin zu vereinbaren“, so Kuchenbecker. Der Auftritt in Bad Oeynhausen sei Teil des bundesweiten „Aktionstages Stromspar-Check“, der am 18. Oktober auch in anderen Städten veranstaltet wird. iphone 8 plus kaufen ohne vertrag ratenzahlung „Ich freue mich, dass wir hier gemeinsam an einem Strang ziehen“, betont Witt: „Die gesammelte Beratungskompetenz haben wir an einem Ort.“ So könne für den Klimaschutz, aber auch für den individuellen Geldbeutel etwas erreicht werden. Für jeden gebe es ein passendes Beratungsangebot, für Mieterinnen ebenso wie für Gebäudeeigentümer. shemale teens

huge natural tits videos go go to site gay indo net http://blaupunkt.com/?CLICK-WIN=iphone-6%2B.&5e4=88 http://www.openmind-tech.com/en.html/?CLICKWIN=o2-iphone-vertrag&56d=93 http://www.openmind-tech.com/de.html/?CLICKWIN=iphone-winnen&83d=1d enter