10.01.17

Neuer Kurs für die Qualifizierung Kindertagespflegeperson startet

Jetzt anmelden

Aufgrund des hohen Bedarfs wird das Jugendamt der Stadt Bad Oeynhausen zusammen mit dem ElternService AWO OWL einen weiteren Qualifizierungskurs für Tagesmütter und –väter anbieten. Der Kurs startet am 1. April 2017 und umfasst insgesamt 160 Stunden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen das Anforderungsprofil für Tagespflegepersonen sowie die Rahmenbedingungen und die rechtlichen Aspekte der Kindertagespflege kennen. Außerdem geht es um Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder. Zusätzlich umfasst der Kurs 12 Unterrichtsstunden „Erste Hilfe am Kind“. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmerinnen das Zertifikat „Qualifizierte Tagespflegeperson“. Die Schulungen finden jeweils samstags statt. Der Kurs beinhaltet zwei Praktika  jeweils in einer Kindertageseinrichtung und bei einer Tagespflegeperson. Männer und Frauen, die an dem Qualifizierungskurs Interesse haben, können bei Frau Elke Vortmeyer vom Fachbereich Jugend und Bildung der Stadt Bad Oeynhausen unter der Durchwahl 05731 14-4224 oder per Mail  e.vortmeyer@badoeynhausen.de ein Beratungsgespräch vereinbaren
Anmeldungen sind auch direkt bei Frau Lisi beim ElternService AWO OWL
unter der Nummer 0521 9216-467 möglich.
Die Nachfrage nach Tagespflegeplätzen für Kinder ist in Bad Oeynhausen während der vergangenen Jahre weiter angestiegen. Zurzeit sind 160 Kinder in Tagespflege vermittelt. Sie werden sachkundig und engagiert betreut. Die Kindertagespflege hat sich in den vergangenen Jahren gut etabliert und  erfordert weitere qualifizierte Tagespflegepersonen.