Soziales

Pflegschaften, Beistandschaften


Das Jugendamt wird auf Antrag eines sorgeberechtigten Elternteils, bei dem ein Kind lebt, Beistand des Kindes. Dabei kümmert sich das Jugendamt um die
 
- Feststellung der Vaterschaft und/oder
- die Geltendmachung der Unterhaltsansprüche des Kindes (Unterhalt kann nur geltend gemacht werden, wenn die Vaterschaft zu dem Kind vorher festgestellt ist.)
 
Die Beistandschaft kann jederzeit schriftlich beendet werden.