Wirtschaft, Bauen, Wohnen & Umwelt  –  Umwelt/Tiere

Fischerei


Die Fischerprüfung ist Voraussetzung für die Erteilung eines Fischereischeins und wird bei der unteren Fischereibehörde des Kreises Minden-Lübbecke zweimal jährlich, im März und November, durchgeführt. webcam girls sites   story sex videos Die Termine werden 2 Monate vor Beginn der Prüfung im Amtlichen Kreisblatt und in den örtlichen Tageszeitungen bekannt gemacht. affairs sydney   Vorbereitungslehrgänge für die Fischerprüfung werden von den Fischereivereinen im Kreisgebiet angeboten.
 
Die Fischerprüfung ist bei der unteren Fischereibehörde abzulegen, in deren Bezirk der Prüfungsbewerber seinen Wohnsitz hat.
 
Das Mindestalter für die Zulassung zur Fischerprüfung beträgt 13 Jahre.
 
Prüfungsbewerber werden gebeten,
 
ihre Anträge auf Zulassung zur Fischerprüfung
spätestens 4 Wochen vor dem Prüfungstermin
 
bei der unteren Fischereibehörde einzureichen.
 
Anträge nimmt die Stadt Bad Oeynhausen entgegen; weitere Informationen erhalten Sie hier:
 
www.minden-luebbecke.de/showobject.phtml