Rat, Verwaltung & Bürgerdienste

Partnerstädte


 
Die Stadt Bad Oeynhausen führt zu den links aufgeführten Städten eine aktive Städtepartnerschaft und arbeitet dabei intensiv mit dem Partnerschaftsring der Stadt Bad Oeynhausen e. V. zusammen.
 
Informieren Sie sich hier über diese Gemeinden und die Aufgaben des Vereines.


Besuch der Twinning Association aus Wear Valley

In der Zeit vom 7. bis zum 12. September 2012 hat eine Gruppe der Twinning Association Wear Valley den Partnerschaftsring Bad Oeynhausen besucht. Im Rahmen dieses Austausches hat Bürgermeister Klaus Mueller-Zahlmann die Gäste im Rathaus empfangen. Auf dem Programm des Besuchs standen zudem Fahrten nach Stadthagen, ans Steinhuder Meer und nach Bielefeld.

Fismes

40 Jahre Partnerschaft
Der Freundschaftsvertrag mit der französischen Partnergemeinde Fismes wurde im September 1968 unterzeichnet.
Auf Einladung des Partnerschaftsrings Bad Oeynhausen e.V. weilte in der Zeit vom 11. bis 14. April 2008 eine Besuchergruppe aus Fismes in Bad Oeynhausen.
 
Aus diesem Anlass fand am Samstag, den 12. April 2008,
ein Empfang durch Buergermeister Mueller-Zahlmann im Rathaus statt.
Hierzu haben auch Schülerinnen und Schüler der Realschule Nord eine Fotowand mit Bildern des Austausches mit dem Collège Thibaut de Champagne erstellt.

Die Vorsitzende des Partnerschaftsrings Bad Oeynhausen, Frau Aufderheide, die stellvertretende Buergermeisterin aus Fismes, Frau Goumeaux, Buergermeister Mueller-Zahlmann und die Vorsitzende des Comité de Jumelage, Frau Demouselle, stoßen mit einem Glas Sekt auf den 40. Jahrestag der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages zwischen Fismes und Bad Oeynhausen.

Der Initiator der Partnerschaft, Herr Heinz Boecke, erhaelt von der Vorsitzenden des Comité de Jumelage ein Praesent.

Die Vorsitzende des Partnerschaftsrings Bad Oeynhausen, Frau Aufderheide, genießt gemeinsam mit der stellvertretenden Buergermeisterin aus Fismes, Frau Goumeaux, ein Baguette.

Gruppenfoto der Gaeste und ihrer Gastgeber vor dem Rathaus

Buergermeister Mueller-Zahlmann wuenscht den franzoesischen Gaesten eine gute Reise mit dem Wolkenschieber


Wear Valley District

30 Jahre Partnerschaft
Der Freundschaftsvertrag mit der englischen Partnergemeinde Wear Valley District wurde im Juni 1977 in Durham unterzeichnet und im September 1977 in Bad Oeynhausen ratifiziert.
Auf Einladung des Partnerschaftsrings Bad Oeynhausen e.V. weilte in der Zeit vom 21. bis 28. August 2008 eine Besuchergruppe aus der Partnerstadt in Bad Oeynhausen.
 
Aus diesem Anlass fand am Samstag, dem 23. August 2008, ein Empfang durch Buergermeister Mueller-Zahlmann im Rathaus statt.

Buergermeister Mueller-Zahlmann begruesst gemeinsam mit den Vorsitzenden der beiden Partnerschaftskomitees, Frau Aufderheide vom Partnerschaftsring Bad Oeynhausen und Frau Cowing von der Wear Valley Twinning Association, die Gaeste und Repraesentanten beider Staedte.
Buergermeister Mueller-Zahlmann begruesst gemeinsam mit den Vorsitzenden der beiden Partnerschaftskomitees, Frau Aufderheide vom Partnerschaftsring Bad Oeynhausen und Frau Cowing von der Wear Valley Twinning Association, die Gaeste und Repraesentanten beider Staedte.

Buergermeister Mueller-Zahlmann, Frau Cowing und Frau Aufderheide schneiden die Geburtstagstorte anlaesslich des 30-jaehrigen Bestehens der Partnerschaft an.
Buergermeister Mueller-Zahlmann, Frau Cowing und Frau Aufderheide schneiden die Geburtstagstorte anlaesslich des 30-jaehrigen Bestehens der Partnerschaft an.

Frau Cowing unterzeichnet die Bekräftigungsurkunde zum Fortbestand der Städtepartnerschaft.
Frau Cowing unterzeichnet die Bekräftigungsurkunde zum Fortbestand der Städtepartnerschaft.

Gruppenfoto der Gaeste und ihrer Gastgeber vor dem Rathaus
Gruppenfoto der Gaeste und ihrer Gastgeber vor dem Rathaus


Inowroclaw

20 Jahre Partnerschaft
Der Freundschaftsvertrag mit der polnischen Partnerstadt Inowroclaw wurde im August 1989 unterzeichnet.
Auf Einladung des Buergermeisters waren der Stadtpraesident der Partnerstadt, Herr Brejza, und sein Stellvertreter, Herr Stachowiak, in der Zeit vom 02. bis 05. Juli 2009 seine Gaeste.
Zeitgleich weilte auf Einladung des Partnerschaftsrings Bad Oeynhausen e.V. auch eine Besuchergruppe aus Inowroclaw in Bad Oeynhausen. 
Zudem hat im letzten Jahr der Quartett Verein Bad Oeynhausen erstmalig an zwei Konzerten in Inowroclaw teilgenommen. Nach einem sehr guten Verlauf hat der Quartett Verein daher umgehend eine Gegeneinladung ausgesprochen. Hierauf war der polnische Chor ´Halka´ ebenfalls zum Gegenbesuch nach Bad Oeynhausen gekommen.
 
Aus diesem Anlass fand am Freitag, dem 03. Juli 2009 ein Empfang durch Buergermeister Mueller-Zahlmann im Rathaus statt.
 

Die Vorsitzende des Partnerschaftsrings Bad Oeynhausen, Frau Aufderheide, der stellvertretende Stadtpaesident aus Inowroclaw, Herr Stachowiak, Stadtpraesident Brejza, die Vorsitzende des Partnerschaftsvereins aus Inowroclaw, Frau Nawrocka sowie Buergermeister Mueller-Zahlmann stoßen mit einem Glas Sekt auf den 20. Jahrestag der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages zwischen Inowroclaw und Bad Oeynhausen an.
Die Vorsitzende des Partnerschaftsrings Bad Oeynhausen, Frau Aufderheide, der stellvertretende Stadtpaesident aus Inowroclaw, Herr Stachowiak, Stadtpraesident Brejza, die Vorsitzende des Partnerschaftsvereins aus Inowroclaw, Frau Nawrocka sowie Buergermeister Mueller-Zahlmann stoßen mit einem Glas Sekt auf den 20. Jahrestag der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages zwischen Inowroclaw und Bad Oeynhausen an.

Stadtpraesident Brejza unterzeichnet die Bekräftigungsurkunde zum Fortbestand der Partnerschaft. Buergermeister Mueller-Zahlmann sowie die Vorsitzende des polnischen Partnerschaftsvereins, Frau Nawrocka, und die Vorsitzende des Partnerschaftsrings Bad Oeynhausen, Frau Aufderheide schauen zu.
Stadtpraesident Brejza unterzeichnet die Bekräftigungsurkunde zum Fortbestand der Partnerschaft. Buergermeister Mueller-Zahlmann sowie die Vorsitzende des polnischen Partnerschaftsvereins, Frau Nawrocka, und die Vorsitzende des Partnerschaftsrings Bad Oeynhausen, Frau Aufderheide schauen zu.

Der polnische Chor ,Halka´, der zum Gegenbesuch beim Quartett Verein Bad Oeynhausen war, untermalte den Empfang des Buergermeisters mit einer kurzen Darbietung.
Der polnische Chor ,Halka´, der zum Gegenbesuch beim Quartett Verein Bad Oeynhausen war, untermalte den Empfang des Buergermeisters mit einer kurzen Darbietung.