Wirtschaft, Bauen, Wohnen & Umwelt

Klimaengagiert!


Unser Klimaschutz-Projekt - Bad Oeynhausen klimaengagiert

Klimaschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Und in den vergangenen Jahren haben wir in Bad Oeynhausen die Treibhausgase schon reduzieren können. Das zeigen unsere Klimaschutzberichte.
Eine wichtige Basis für den Klimaschutz ist das Klimaschutzkonzept vom Jahr 2010. Vor allem geht es darum, möglichst viele Menschen mitzunehmen und sie für den Klimaschutz zu motivieren. Jede und jeder kann etwas tun: Radfahren in Bad Oeynhausen kann Spaß machen, Energiesparen schont auch den Geldbeutel. Und wer die Möglichkeit hat, sein Haus energetisch zu verbessern, schafft damit häufig auch ein besseres Wohlfühlklima in den eigenen Wänden.
Aufgabe der Stadt ist es, die Aktivitäten der Bürgerinnen und Bürger, der Vereine und Unternehmen für den Klimaschutz zu unterstützen. Erste Anlaufstelle ist die Koordinierungsstelle Klimaschutz. Hier gibt es Informationen. Hier werden allerdings auch Ihre Anregungen sehr gern aufgenommen.
Klimaschutz lohnt sich. Das zeigt die Stadt selbst in ihren Liegenschaften. Lag der Anteil der kommunalen Einrichtungen am Treibhausgasausstoß im Jahr 2010 noch bei 3 bis 4 Prozent, so konnte er inzwischen auf etwas mehr als 1 Prozent verringert werden. Gleichzeitig entlasten die Effizienzverbesserungen den kommunalen Haushalt jährlich um einen sechsstelligen Betrag - Geld, das sinnvoller für andere Aufgaben ausgegeben oder zur Haushaltskonsolidierung verwendet werden kann.
Machen Sie mit! Bad Oeynhausen ist klimaengagiert.